Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Veröffentlicht von Sunelly Sims

Liebe erblüht im Staunen einer Seele, die nichts erwartet und sie stirbt an der Enttäuschung des Ichs, das alles fordert.

(Gustave Flaubert, 1821-80 frz. Schriftsteller)

Photo via fixedopsgenius.tumblr.com

Photo via fixedopsgenius.tumblr.com

Das, was wir von anderen erwarten, werden andere meist auch von uns erwarten.

Erwartungen, Bedingungen und Berechnung vergiften Gefühle, vergiften die Liebe, die zwei Menschen zusammenführte.

Erwartungen prallen grenzenlos aneinander - sie lassen die Wellen der Emotionen immer höher schlagen, die leisen Stimmen der Unzufriedenheit immer lauter werden ... Hilfeschreie der Liebe werden erstickt, Eis breitet sich aus - gefrorene Gefühle ... wo bleibt die Wärme?

So schwindet die Liebe nach und nach, ummantelt vom Eis, das die Wärme auffrisst und das Herz gefrieren lässt ... ein Leben ohne Liebe, ein Leben ohne Glück und Lebendigkeit ...

© Sunelly Sims

Photo via mysodotcom.tumblr.com/

Photo via mysodotcom.tumblr.com/

Kommentiere diesen Post

windows live mail tech 01/15/2014 08:25

What an inspirational write-up! The younger generation doesn’t know the value of relationship and they were not ready to consider others! Most of the people do favor by expecting something similar in return! we should change this attitude!

 

Subscribe in a reader


Follow blog via email

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner